OEC Smart1 – Olsberg- Efficiency-Controller Smart1

Spürbares Plus an Umweltschonung und Effizienz SystemVorteile
Automatisch gesteuerter Heiz- und Verbrennungsprozess durch:
• Heizgasgeführte Abbrandregelung
• Optimale Verbrennungsluftzufuhr Ergebnis
• Schadstoffarme Verbrennung
• Optimale Brennstoffausnutzung
• Maximaler Wirkungsgrad
• Kein Auskühlen des Aufstellraumes nach Abbrandende Außerdem:
• Einfaches Umstellen auf Handbetrieb
• Einfach nachzurüsten

Technisches Konzept
Der eingebaute Sensor kontrolliert fortlaufend die Temperatur im Abgas und leitet die ermittelten Daten  umgehend an den Prozessor der Regeleinheit weiter, der daraufhin einen Abgleich mit den gespeicherten  Idealbedingungen vornimmt. Die Verbrennungsluftmenge wird mit dem installierten Stellmotor, passend  zu jeder Abbrandsituation, optimal geregelt. Am Ende des Abbrandes (Grundglutphase) schließt der OEC  die Luftzufuhr und verhindert so ein Auskühlen des Aufstellraumes.

OEC_smart_erklaerung